Heimaufsicht des Kreises Lippe

http://playhotshotslot.com/de.php
Stammdaten
Träger: 
Kreis Lippe - Der Landrat
Adresse: 
Felix- Fechenbach- Str. 5, 32756 Detmold
Fax: 
05231-627879
eMail: 
wtg [at] kreis-lippe [dot] de
Ansprechpartner: 
Petra Elsner: 05231-623250, Anja Krause: 05231-623280, Thomas Lechner: 05231-623260, Ute Model: 05231-623240, Danika Ortmeier: 05231-623261, Katrin Piekatz: 05231-623251, Anke Stetza: 05231-623270
Sprechzeiten: 
Bitte vereinbaren Sie einen Termin, da wir häufig im Außendienst sind!

Die Heimaufsicht des Kreises Lippe nimmt Aufgaben nach dem Wohn- und Teilhabegesetz NRW wahr und ist im gesamten Kreisgebiet zuständig für über 60 Einrichtungen der Altenhilfe (stationäre Pflegeeinrichtungen, Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen, Kurzzeitpflegen, Tages- und Nachtpflegeeinrichtungen, stationäres Hospiz) und über 60 Betreuungseinrichtungen für erwachsene Menschen mit Behinderungen.
Die Heimaufsicht setzt sich für den Schutz der Interessen der Bewohner/innen ein durch kompetente Beratung und mit dem notwendigen Nachdruck.

 

Aufgaben

  • Beratung der Bewohner/innen von Betreuungseinrichtungen, Bewohnerbeiräten, Vertrauenspersonen, Angehörigen und Betreibern
  • Durchführung von unangemeldeten Prüfungen
  • Bearbeitung von Beschwerden
  • Moderation bei Konflikten

 

Ziele

  • Schutz der Würde und der Interessen der Bewohner/innen
  • Wahrung und Förderung der Selbständigkeit und der Selbstbestimmung der Bewohner/innen
  • Sicherung von Qualität des Wohnens, der Betreuung und Versorgung
  • Förderung der Eingliederung behinderter Menschen
  • Sicherung der Einhaltung der dem Betreiber gegenüber den Bewohner/innen obliegenden Pflichten