diakonis - Seniorenzentrum Augustdorf

http://playhotshotslot.com/de.php
Stammdaten
Träger: 
diakonis Detmold gGmbH
Art des Angebots: 
Tagespflege
Adresse: 
Pastorenweg 26, 32832 Augustdorf
Karte: 
Telefon: 
05237 9701-511
Fax: 
05237 9701-596
eMail: 
info [at] diakonis [dot] de
Ansprechpartner: 
Frau Hanna Gostomski
Betreuungsangebot
Betreuungsangebote: 
Einzelbetreuung
therapeutische Angebote auf dem Zimmer
Angehörigenarbeit
ehrenamtlicher Besuchsdienst
Heimzeitung
regelmäßige Besuche beim Krankenhausaufenthalt
Möglichkeit der Bewohnermitwirkung bei der Planung von Veranstaltungen
Kreativangebote
Gedächtnistraining
Senioren- und Krankengymnastik
Spielnachmittage
musikalisches Angebot
Seniorentanz
Spaziergänge
hauswirtschaftliche Angebote in der Gruppe (Einkauf, Kochen)
spezielle therapeutische Angebote für geronto- /psychatrisch erkrankte Menschen
Angebote am Abend
Angebote am Wochenende
Gemeinsame Aktivitäten (z.B. Ausflüge)
Bewohnerfreizeiten
Projekte mit Institutionen (z.B. Kindergärten, Schulen)
jahreszeitliche Veranstaltungen (Feste, Feiern)
offene Veranstaltungen (Seniorenkino, Vorträge)
Begleitung zu Veranstaltungen außerhalb des Hauses
Seelsorge
Gottesdienst / Bibelstunde
Sterbebegleitung
Trauerfeier
Freie Plätze
Einzelzimmer: 
1
Doppelzimmer Damen: 
1
Doppelzimmer Herren: 
1
Selbstdarstellung

Die Tagespflege bietet ihren Gästen von Montag bis Freitag folgende Öffnungszeiten: 8 -16 Uhr

Es besteht ein Fahrdienst, der die Gäste auf Wunsch von zu Hause abholt und zurückbringt.

Die Tagespflege „Seniorenzentrum Augustdorf“ befindet sich, direkt neben dem Gemeindehaus der Ev.- ref. Kirchengemeinde und in zentraler Lage von Augustdorf. Bushaltestellen sind in fußläufiger Nähe. Das Rathaus, Arztpraxen, Apotheken sowie Geschäfte und Cafes sind gut erreichbar.  

Die Räume der Tagespflege befinden sich im Erdgeschoss auf einer Ebene und umfassen 134 qm. Die Gestaltung ist behindertengerecht und barrierefrei. Sie umfassen einen Flur mit Garderobe und  Schrankfächern (abschließbar) zur Aufbewahrung persönlicher Gegenstände.  Die großzügige Wohnküche bietet  einen Zugang zur Terrasse und Ausblick ins Grüne. Für Kleingruppenaktivitäten oder Einzelbetreuung stehen ein weiterer großer Wohnraum und ein Ruheraum  zur Verfügung. Dieser Wohnraum mit einer Größe von 32 qm hat einen Zugang zur Wohnküche. Durch zwei Terrassentüren gelangt viel Tageslicht in den Raum und es besteht die Möglichkeit, durch diese Türen über eine Holzbrücke  in den Außenbereich zu gelangen.

Der Raum ist ausgestattet mit variabel einzusetzendem Mobiliar (z. B. rollstuhlfahrergerechten Tischen) für Kleingruppenaktivitäten. Eine gemütliche Atmosphäre entsteht durch:

  • eine Sitzecke, die das Aufsuchen einer „Lieblingsecke“ zum Verweilen, Beobachten, Ausruhen und zur passiven Teilhabe gestattet
  • eine Vitrine mit althergebrachten Gegenständen
  • ein Wohnzimmerschrank, in dem Materialien für geplante Aktivitäten (kreatives Gestalten, Spiele, Bewegungsübungen….).untergebracht sind
  • ein Sofa mit Tisch

Große Wandkalender mit Jahreszeit, Datum und Wochentag erleichtern ebenso wie gut sichtbare Uhren die zeitliche Orientierung.

Es herrscht eine freundliche Atmosphäre; helle Gardinen und warme Wandfarben und der Bodenbelag unterstreichen diesen Eindruck. Alte Schränke und vertraute Alltagsgegenstände unterstreichen das Gefühl der Geborgenheit. Die Räume werden unter Einbeziehung der Gäste jahreszeitlich und wohnlich gestaltet. Die Sanitärräume umfassen ein Pflegebad und zwei Rollstuhl-WCs. 

Im Außengelände bietet sich der Garten mit etlichen Sitzplätzen für den Aufenthalt im Freien an.